Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserer Schule

Stellen

Schulleiter/in KGS

Kleingruppenschule Primar (50 - 70 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 114’000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Die seit 1997 bestehende KGS Winterthur (Schule in Kleingruppen) ist eine kommunale Sonderschule mit Tagesstruktur. Das Angebot richtet sich an Jugendliche der Sekundarstufe, welche für ihre schulische und persönliche Entwicklung auf eine spezielle Unterstützung angewiesen sind. Auf den Sommer 2020 wird die bestehende Schule an einem zweiten Standort um einen Primarschulbereich erweitert. Die beiden Schulen werden je von einer Schulleitung geführt, die sich gegenseitig als Co-Leitung stellvertreten.

Ihre Aufgaben

Es bietet sich Ihnen die seltene Möglichkeit, die Gestaltung des pädagogischen Konzepts, die Entwicklung eines Teams von engagierten Pädagoginnen und Pädagogen sowie den Aufbau eines wirkungsvollen Unterstützungsangebots von Beginn weg aktiv zu prägen. Diese Aufgabe ist eine Pionierarbeit, in der Ihre pädagogischen Überzeugungen, Ihre Erfahrung und Ihr Wissen gefragt sind. Ideal wäre ein Arbeitsbeginn auf Beginn des Schuljahrs 2019/20. Sie werden mittels einer ausgearbeiteten Projektplanung und interner und externer Unterstützung sorgfältig in Ihre Aufgabe eingeführt. Ab dem Sommer 2020 leiten Sie den Standort der Primarschule. Das angebotene Pensum kann ab Sommer 2020 nach Wunsch mit Unterrichtstätigkeit bis zu 100 % ergänzt werden. Die Schulleitung wird von einem Schulsekretariat unterstützt. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:

  • Erarbeiten der pädagogischen Konzepte; Positionierung der Schule in ihrem Umfeld
  • Pädagogische, personelle, finanzielle und administrative Führung der Schule; Vertretung der Schule nach aussen
  • Zusammenarbeit im Leitungsteam der Schule, in Arbeitsgruppen und Projekten
  • Zusammenarbeit mit Eltern und Elternrat

Ihr Profil

  • Von der EDK anerkanntes Lehrdiplom, ein Diplom in Schulischer Heilpädagogik oder Fachbildung in Heil- oder Sozialpädagogik
  • Schulleitungsausbildung oder eine entsprechende Führungsausbildung mit Führungs- und Projektleitungserfahrung
  • Praxiserfahrung in Unterricht und Erziehung von Kindern mit ausgeprägten Lernschwierigkeiten oder Verhaltensauffälligkeiten
  • Freude an der Entwicklung von neuen Angeboten, Entscheidungs- und Motivationsfähigkeit
  • Hohe Sozialkompetenz, Belastbarkeit und Kommunikationsfähigkeit

Ihre Fragen

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Thomas Zuber, Schulleiter KGS, Telefon +41 52 267 17 30 oder Christoph Lanz, Hauptabteilungsleiter Pädagogik und Beratung, Telefon +41 52 267 55 21

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Praktikumsplätze

Wir bieten regelmässig Praktikumsplätze an. Bewerbungen schicken Sie bitte an unsere Postadresse.

Kontakt