Haben Sie Interesse an der KGS Winterthur zu arbeiten?

Stellen

Primarlehrperson / Fachperson für Schulische Heilpädagogik

KGS Primar, 60-80 % ab SJ 21/22

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 115’000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Die KGS Winterthur ist eine Tagessonderschule für Kinder und Jugendliche mit besonderem Unterstützungsbedarf in schulischen, persönlichen und sozialen Entwicklungsbereichen. Die KGSprimar begrüsste die ersten Schülerinnen und Schüler im Sommer 2020 und bietet diesen Unterricht, Therapie, Betreuung und Begleitung im Sonderschulalltag. Das engagierte und interdisziplinäre Team lässt die Schule in einem dynamischen Umfeld wachsen und gedeihen. Sie könnten Teil davon sein.

Ihre Aufgaben

Wir suchen auf das neue Schuljahr 2021/22 Verstärkung für die Primarschule. Mit Ihrer pädagogischen Erfahrung und Ihrer motivierten Arbeit entwickeln Sie unsere Schule weiter. Ihre Aufgaben sind:

  • Individualisiertes, kompetenzförderndes Unterrichten in altersdurchmischten Kleingruppen (PS1 bis PS3 oder PS4 bis PS6)
  • Vermittlung und Unterstützung beim Erwerb lebenspraktischer, sozialer und kommunikativer Fertigkeiten
  • Mitgestaltung und Begleitung im Sonderschulalltag
  • Multidisziplinäres Zusammenarbeiten

Ihr Profil

  • Fröhliche, praxisorientierte und belastbare Persönlichkeit
  • Freude und Interesse an Kindern mit besonderen Bedürfnissen
  • Strukturiertheit, Klarheit und Präsenz im Unterricht
  • Überzeugt sein von enger interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Lehrdiplom
  • MA in Schulischer Heilpädagogik oder Weiterbildung in Erlebnispädagogik von Vorteil

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Nadine Basler, Schulleitung KGS Primar, Telefon 052 267 17 17

Primarlehrperson für Schulische Heilpädagogik in der Mittelstufe

KGS Primar, 40-60 % befristet ab 2. Semester SJ 20/21

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 115’000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Die KGS Winterthur ist eine Tagessonderschule für Kinder und Jugendliche mit besonderem Unterstützungsbedarf in schulischen, persönlichen und sozialen Entwicklungsbereichen. Die KGS Primar begrüsste die ersten Schülerinnen und Schüler im Sommer 2020 und bietet diesen Unterricht, Therapie, Betreuung und Begleitung im Sonderschulalltag. Das engagierte und interdisziplinäre Team lässt die Schule in einem dynamischen Umfeld wachsen und gedeihen. Sie könnten Teil davon sein.

Ihre Aufgaben

Wir suchen für das 2. Semester (22. Februar bis 16. Juli 2021) Verstärkung für die Mittelstufe. Es besteht die Möglichkeit auf eine unbefristete Anstellung ab dem Schuljahr 2021/22. Mit Ihrer pädagogischen Erfahrung und Ihrer motivierten Arbeit entwickeln Sie unsere Schule weiter. Ihre Aufgaben sind:

  • Individualisiertes, kompetenzförderndes Unterrichten in altersdurchmischten Kleingruppen
  • Vermittlung und Unterstützung beim Erwerb lebenspraktischer, sozialer und kommunikativer Fertigkeiten
  • Mitgestaltung und Begleitung im Sonderschulalltag
  • Multidisziplinäres Zusammenarbeiten

Ihr Profil

  • Fröhliche, praxisorientierte und belastbare Persönlichkeit
  • Freude und Interesse an Kindern mit besonderen Bedürfnissen
  • Strukturiertheit, Klarheit und Präsenz im Unterricht
  • Überzeugt sein von enger interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Lehrdiplom
  • MA in Schulischer Heilpädagogik oder Weiterbildung in Erlebnispädagogik von Vorteil

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Nadine Basler, Schulleitung KGS Primar, Telefon 052 267 17 17

Primarlehrperson für Schulische Heilpädagogik in der Unterstufe

KGS Primar, 80 % ab 3. Mai 2021

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 115’000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Die KGS Winterthur ist eine Tagessonderschule für Kinder und Jugendliche mit besonderem Unterstützungsbedarf in schulischen, persönlichen und sozialen Entwicklungsbereichen. Die KGS Primar begrüsste die ersten Schülerinnen und Schüler im Sommer 2020 und bietet diesen Unterricht, Therapie, Betreuung und Begleitung im Sonderschulalltag. Das engagierte und interdisziplinäre Team lässt die Schule in einem dynamischen Umfeld wachsen und gedeihen. Sie könnten Teil davon sein.

Ihre Aufgaben

Wir suchen vom 3. Mai 2021 bis 16. Juli 2021 Verstärkung für die Unterstufe. Es besteht die Möglichkeit auf eine unbefristete Anstellung ab dem Schuljahr 2021/22. Mit Ihrer pädagogischen Erfahrung und Ihrer motivierten Arbeit entwickeln Sie unsere Schule weiter. Ihre Aufgaben sind:

  • Individualisiertes, kompetenzförderndes Unterrichten in altersdurchmischten Kleingruppen
  • Vermittlung und Unterstützung beim Erwerb lebenspraktischer, sozialer und kommunikativer Fertigkeiten
  • Mitgestaltung und Begleitung im Sonderschulalltag
  • Multidisziplinäres Zusammenarbeiten

Ihr Profil

  • Fröhliche, praxisorientierte und belastbare Persönlichkeit
  • Freude und Interesse an Kindern mit besonderen Bedürfnissen
  • Strukturiertheit, Klarheit und Präsenz im Unterricht
  • Überzeugt sein von enger interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Lehrdiplom
  • MA in Schulischer Heilpädagogik oder Weiterbildung in Erlebnispädagogik von Vorteil

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Nadine Basler, Schulleitung KGS Primar, Telefon 052 267 17 17

Lehrperson für die Oberstufe

KGS Sekundar, 80 %

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 115’000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Die KGS Winterthur ist eine Tagessonderschule für Kinder und Jugendliche mit besonderem Unterstützungsbedarf. Das Angebot der KGS Sekundar richtet sich an Jugendliche, welche für ihre schulische Entwicklung sowie für ihre berufliche und gesellschaftliche Integration auf eine individuelle Unterstützung angewiesen sind.

Ihre Aufgaben

Für die Sekundarstufe suchen wir auf Beginn des Schuljahres 2021/22 eine Lehrperson, welche mit Fachwissen, Kreativität und Engagement die interessante Arbeit an unserer Schule mitgestalten will. Es erwartet Sie ein vielfältiges Arbeitsfeld in einem engagierten Team. Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Fördern von 7 Jugendlichen im Rahmen einer Kleingruppe
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Schulteam sowie weiteren Fachleuten
  • Standortbestimmungen durchführen und Kontakt zu den Eltern pflegen
  • An Exkursionen und auswärtigen Schulwochen teilnehmen

Ihr Profil

  • Diplom in schulischer Heilpädagogik (edk-anerkannt) oder Lehrperson mit ausgewiesener Berufserfahrung
  • Hohe Teamfähigkeit und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Freude an den Herausforderungen des schulischen Alltags
  • Humor und klares Auftreten

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Thomas Zuber, Schulleitung KGS Sekundar, Telefon 052 267 17 35.

Praktikumsplätze

Wir bieten regelmässig Praktikumsplätze an. Bewerbungen schicken Sie bitte an unsere Postadresse.

Kontakt